Kirche kümmert sich

Betreuung, Begleitung und Beratung für Seniorinnen und Senioren im Klütviertel


–        Besuche zum gemeinsamen Gespräch oder zur Beratung

–        Hilfe bei Anträgen, z.B. auf einen Pflegegrad

–        Vorbereitung auf Besuche des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen zur

Begutachtung zwecks Pflegegrad-Einstufung

–        Organisieren von ambulanter Pflege, Menü-Bringdiensten, Fußpflege,

pflegerischen Hilfsmitteln

–        Unterstützung bei der Suche nach Haushalts- oder Einkaufshilfen

–        Hilfe beim Erstellen von Betreuungsvollmachten und Patientenverfügungen

–        Unterstützung bei der Suche nach einem Platz in der Tages-, Kurzzeit- oder

Dauerpflege

–        Begleitung in Krisensituationen, z.B. beim Umzug in ein Pflegeheim

–        Besuche im Krankenhaus oder im Pflegeheim

–        Angehörigenberatung

–        Vermittlung des Kontaktes zu Fachberatungsstellen, z.B. zum Pflegestützpunkt

–        Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen

–        allgemeine kleine Alltagshilfen und Besorgungen

–        begleitete Fahrten zum Einkaufen, bzw. zum Wochenmarkt

–        Vermittlung von Ehrenamtlichen für regelmäßige Besuche oder Begleitung bei

Spaziergängen

Die Seniorenbetreuerin ist unter der Telefonnummer    05151 / 40 63 34,

sowie dienstags von 10 bis 11 Uhr in ihrer Sprechstunde im Gemeindehaus der Kreuzkirche, Papengösenanger 12, erreichbar, oder per Email: senioren@kreuzkirche-hameln.de.