PC-Kurse für Senioren


Das PC-Team der Kreuzkirche Hameln

(von oben links: Krimhild Landrock, Ulrike Bengtson, Manfred Fehl, Friedrich Grupe, Roland Marz)

(Fotos: eigene)

Wir sind ein Team junger Senioren. Einige von Ihnen werden uns schon durch die PC-Initiative der Kreuzkirche kennen. Unser Berufsleben brachte uns vielseitig mit dem PC und anderen modernen Kommunikationstechniken in Verbindung. Aus den beruflichen Erfahrungen wurde ein Hobby. Seit nunmehr 10 Jahren vermittelt das Team ehrenamtlich PC-Kenntnisse im Rahmen der Seniorenbetreuung der Kreuzkirche Hameln.

Wir möchten unsere Computer-Begeisterung mit Ihnen teilen. In Jahrzehnten gewonnene Erfahrung steht Ihnen zur Verfügung. Sie lernen unter fachkundiger Anleitung eine hochinteressante Materie kennen, die Ihr Leben bereichern wird.

Wir sind vertraut mit PC-Grundlagen und System-Vorgängen. PC-Pannen sind uns nicht fremd und wir werden Ihnen bei vielen Fragen und scheinbar unlösbaren Problemen hilfreich mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

  • Sie haben schon einen Computer oder Smartphone, doch das Allein-Üben macht Ihnen zu wenig Spaß.
  • Sie besitzen keinen PC, wollen aber die Möglichkeiten ausführlicher kennenlernen.
  • Sie möchten mit Gleichgesinnten Ihres Alters Ihr Computer-Wissen erweitern.
  • Sie haben Interesse an speziellen Themen:
  • Fotos nicht einfach nur „knipsen“, sondern speichern, sortieren, verbessern, Freunden und Familie am PC oder im Fotobuch zeigen.
  • Texte schreiben und gestalten, vom einfachen Geschäftsbrief über Einladungen bis zum Weihnachtsbrief und Schmucktexten für Glückwünsche.
  • Tabellen erstellen, von Geburtstagslisten bis zu Nebenkostenaufstellungen
  • Kontakte halten zu Familie und Freunden in der ganzen Welt mit E-Mail, WhatsApp, Zoom oder ähnlichen Programmen (Apps)

Wir möchten, dass Sie die Beschäftigung mit dem Computer, Handy/Smartphone oder Tablet in entspannter und vor allem fürsorglicher Atmosphäre erleben. Unser Leitmotiv geht weit über die reine Information hinaus.

PC-Treff (wegen Corona leider bis auf Weiteres leider ausgesetzt)
Wir bieten Ihnen 2x im Monat 3 Stunden lang eine individuelle Betreuung. Dabei geht es allgemein locker zu. Es wird geklönt, Erfahrungen werden ausgetauscht. Ihr Fragen zum mitgebrachten Gerät, zu speziellen Programmen oder zu individuellen Problemen werden besprochen und vieles mehr. Zu einer angenehmen Atmosphäre tragen Kaffee und Kuchen bei.
PC-Neulinge können erste Erfahrungen an von uns bereit gestellten Laptops sammeln und erste Schritte im Internet versuchen.

PC-Kurse richten wir nach Bedarf ein, wenn Themen für eine größere Gruppe gleichermaßen von Interesse sind und gemeinsam erarbeitet werden sollen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, die sich je nach Themen-Umfang für einen Zeitraum verabreden. Das Unterrichtsthema wird durch uns der Gruppe angepasst, aufbereitet und vorgetragen. Übungen werden von uns mit bis zu 5 Trainern begleitet, sodass für ca. 3 Teilnehmer ein Ansprechpartner während der Unterrichtseinheit zur Verfügung steht. Eine Einheit findet überwiegend an Vormittagen statt und besteht aus maximal 4 Zeitstunden inklusive 1 bis 2 Pausen.

Die PC-Hilfe
dient Ihrer Unterstützung zu Hause, die via Fernwartung auch in Corona Zeiten geleistet werden kann.

Die Angebote des PC-Teams werden ehrenamtlich im Rahmen der Nachbarschaftshilfe gemäß unserem Motto: „Kreuzkirche, Dein Nachbar im Klütviertel“ erbracht. Wir möchten diese Veranstaltungen noch lange in diesem Rahmen für Sie durchführen können und sind daher für jede Unterstützung dankbar. Wenn Sie zufrieden waren – und nur dann! – freuen wir uns über eine Spende nach Ihrem Ermessen. Sie fördern damit direkt die Seniorenarbeit der Stiftung Zum Heiligen Kreuz.

Das PC-Team freut sich auf Ihren Besuch bei den PC-Treffs und hofft, Sie mit noch so mancher neuen Idee überraschen zu können.

Sie erreichen das Senioren-PC-Team der Kreuzkirche zu allen Belangen der PC-Treffs und PC-Hilfe unter Tel.: 05151-679719 oder per E-Mail: roland.marz@kreuzkirche-hameln.de.

__________


PC-Treffs und PC-Kurse

werden bis auf Weiteres eingestellt.

Wir benachrichtigen Sie hier, auf dieser Webseite, wenn wir unser Angebot wieder fortsetzen können.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

Ihr PC – Team


__________


Anerkennung der “Senioren-PC-Kurse” durch ein Beratungsstipendium des bundesweiten Projekts “startsocial”

PC-Kurse für Senioren in unserer Kirchengemeinde finden seit 2011 statt. Durch regen Zuspruch sind sie nicht selten so ausgefüllt, dass es eine Warteliste gibt. Ergänzt werden unsere Kurse durch die monatlichen PC-Treffs und die individuelle PC-Hilfe. Über 100 Senioren haben wir allein mit unseren Kursen bereits erreicht. Dabei sind die Damen und Herren nicht mitgerechnet, die die PC-Hilfe in Anspruch genommen haben. Ohne das große ehrenamtliche Engagement durch Herrn Marz, Frau Bengtson, Herrn Fehl, Frau Landrock und Herrn Grupe könnten unsere Kurse überhaupt nicht stattfinden.


Mit der Überzeugung durch unsere Angebote einen wichtigen Beitrag zur Förderung sozialer Kontakte von Senioren zu leisten, haben wir uns im Sommer mit diesem Projekt bei startsocial beworben. Startsocial ist eine Initiative, die unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel steht und jährlich an 100 soziale Projekte in ganz Deutschland im Rahmen eines Wettbewerbes viermonatige  Beratungsstipendien vergibt. Im anschließenden Bundesausscheid werden zudem Geldpreise von insgesamt 35.000 € an 7 herausragende Initiativen eines Stipendiatenjahrgangs verliehen. Wir sind besonders stolz darauf eines der 100 Beratungsstipendien gewonnen zu haben. Seit dem 2. November werden wir nun durch professionelle Leute gecoacht, um unser Angebot noch mehr zu verbessern. Am 4. November 2015 waren wir bereits bei einer Informationsveranstaltung in Hamburg. Weitere Veranstaltungen werden folgen. Wir werden Sie weiter über den Verlauf informieren.


__________